Aktuelles


Kammersieger 2021

Zurück
Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2021
Erfolgreiche Junghandwerkerinnen und Junghandwerker aus insgesamt 50 verschiedenen Berufen ehrte die Handwerkskammer für Unterfranken am 1. Oktober 2021 in Würzburg. Sie haben sich durch beste Leistungen in ihren Gesellen- und Abschlussprüfungen oder auch in praktischen Arbeitsproben durchgesetzt und gehören zu den diesjährigen Siegern im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf unterfränkischer Ebene.
Sandro Feustel erreichte im Wettbewerbsberuf Fliesen-,Platten- und Mosaikleger auf unterfränkischer Ebene den 1. Kammersieg.
von links Andrea Sitzmann, Leiterin des Geschäftsbereichs Berufsbildung der Handwerkskammer für Unterfranken, Ausbilderin Silvia Feustel-Rambacher, Sandro Feustel und rechts Walter Heußlein, Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken.
Foto Rudi Merkel

Die letzten Nachrichten: